-34 % Lacoste L'Homme Lacoste Eau de Toilette

Lacoste L'Homme Lacoste Eau de Toilette



*Pflichtfelder

L'Homme Lacoste verkörpert das Temperament von René Lacoste, indem er konventionelle Regeln auf elegante Weise ignoriert. Der holzig-würzige Duft enthüllt die prägnanten Facetten des modernen Lacoste Mannes. Die dynamische Kopfnote kombiniert Mandarine und süße Orangen-Essenzen mit fruchtiger Quitte und Rhabarber - ein unerwarteter Mix, der erfrischendes Selbstvertrauen versprüht. Schwarzer Pfeffer, Ingwer, transparenter Jasmin und Mandeln offenbaren im kraftvollen Herzen die Zielstrebigkeit des Lacoste Mannes. In der holzig-sinnlichen Basisnote tritt seine zeitlose Eleganz zum Vorschein - dafür sorgen Zedernholz, Amber, Moschus, Vanille und Akigalawood®.

  • Kopfnote: Mandarine, Orangen-Essenzen, Quitte, Rhabarber
  • Herznote: Schwarzer Pfeffer, Ingwer, Jasmin, Mandeln
  • Basisnote: Zedernholz, Amber, Moschus, Vanille, Akigalawood®

Lacoste

Sein Spitzname war Krokodil. René Lacoste, Tennislegende aus Frankreich, bekam ihn von der amerikanischen Presse verliehen, weil er auf dem Platz so außergewöhnlich zäh war. Der Franzose gefiel sich in der Rolle des Krokodils und machte es zum Markenzeichen seines 1933 gegründeten Unternehmens. Die ersten Kreationen: weiße Sporthemden aus einem innovativen Material. Heute bietet die Marke Lacoste von Mode bis hin zu Düften alles, was sich die anspruchsvolle Klientel für ihren aktiven Alltag wünscht. Das Krokodil steht heute wie damals für die hohen Qualitätsansprüche und den sportlich-eleganten Stil der Marke.