*Pflichtfelder

Prada L'Homme spiegelt in seinem Design die Dualität der männlichen Identität wieder. Ein Duft der Zweiseitigkeit, des Kontrasts, der Gegenüberstellung - eine leicht kühle Distanz trifft auf eine üppige und sinnliche Versunkenheit. Männliche Traditionen werden mit facettenreichen hochwertigen Ingredienzen femininen Noten gegenübergestellt. Die klassischen Kodizes des maskulinen Fougère-Dufts werden von Orangenblüte, Geranie und Patchouli getragen. Iris und Amber sind dagegen die Kernelemente der männlich-weiblichen Signatur von Prada. Eine Mixtur, die sowohl leicht als auch tiefsinnig erscheint und gleichzeitig sehr sinnlich ist.

  • Kopfnote: Iris, Amber
  • Herznote: Neroli, Geranie
  • Basisnote: Patchouli

(1)