*Pflichtfelder

Sie geht an allen vorbei, würdigt niemand eines Blickes. Wie ein wahrer Wirbelsturm, nur im Smoking. Und ihre nackten Beine... eine Kompassnadel, der man bis ans Ende der Welt folgen will. So sexy! Alle, an denen sie vorbeizieht, sind sofort sprachlos. Schockstarre. Was für ein Skandal!

Der Trubel in ihrem Windschatten amüsiert sie, aber mehr auch nicht. Sie läuft zielgerichtet auf ihren Tisch zu, an dem ihre Gang schon wartet. Unbekümmert im Rampenlicht, ihre Attitüde lässt keinen Raum für Diskretion und Zurückhaltung.

Diese Frau geht mir nicht mehr aus dem Kopf, es grenzt schon an Obsession. Ihr Parfum: So Scandal! von Jean Paul Gaultier.

DER DUFT

Die Essenz eines Skandals. Orangenblüte, strahlend frisch, arabischer Jasmin, opulent, und Tuberose, fein pudrig: ein Triumvirat weißer Blüten, von dem man eigentlich einen engelshaften Duft erwarten sollte.

Und dann: Boom! Eine Explosion der Sinne!

Saftige Himbeere, köstliche Milchnoten mit erotischem Spiel, und alle Sinne sind zum Leben erweckt. Ein üppiges Aphrodisiakum. Erotisch und gefährlich zugleich.

  • Duftrichtung: verführerisch
  • Kopfnote: Orangenblüte
  • Herznote: Tuberose, Jasmin
  • Basisnote: milchige Note